[71] Der Kirchenbesuch wurde im ganzen besser. Der Prozentsatz war wesentlich höher als 1918. Die besseren Elemente sahen eben ein, dass ohne Rückkehr zur Religion auch eine politische Besserung nicht zu erhoffen sei.

Die Wahlen verliefen ruhig, - wenn auch arrangierte Wahlversammlungen vorausgingen. Das Anwachsen sozialdemokratischer und demokratischer Stimmen war beängstigend.

Der endliche Friedensschluss mit der entente wirkte wegen der harten Bedingungen in den meisten Kreisen erschütternd. Vor allem die großen Viehablieferungen verstimmten die Bauern und Büdner. - Die Ernte war im großen und ganzen eine gute und hob über manche Unstimmigkeiten hinweg.

Der Kirchgemeinderat  trat zweimal zusammen. Er beschäftigte sich vor allem mit den Entwürfen des Oberkirchenrates für die Gemeindekirchenratswahlen und die Landessynode.

Jahreslosung 2017:

Gott spricht:

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26